Schulzentrum Paul Friedrich Scheel
Förderzentrum für Körperbehinderte und Grundschule
Semmelweisstraße 3, 18059 Rostock-Südstadt Tel. 0381 44034-0, Fax 44034-22      Mail Schulleitung | Mail Webmaster


















Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

Hase Bikes Liegerad für die Kinder der Körperbehindertenschule Rostock

Am 20.12.2013 freuten sich die Schüler der Paul-Friedrich Scheel Schule über ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk.

Die Firma radweg.com /Herr Hammer überreichte den Kindern ein Liegerad der Firma Hase Bikes. Dieses Geschenk konnte nur durch Spenden finanziert werden. Eine Großspende der Firma Norditec Antriebstechnik GmbH aus Zahrensdorf machte es möglich. Die Kinderaugen funkelten und die Freude bei der Übergabe war riesengroß.

Angefangen hat die Begeisterung für diese Räder vor vier Monaten. Bei den Hase Bikes Challenge Weeks durften die Schüler die Liegeräder im Sportunterricht und in der Therapie testen. Neben den Liegerädern begeisterten auch die Partnerräder Lehrer, Eltern und Schüler. Nach den drei Testwochen und der Abholung der Räder blickte man in traurige Gesichter und es begann die Zeit der Sponsorensuche – bis heute.

Jetzt freuen sich die Schüler über ein Spezialrad – der Anfang ist gemacht. Für eine effektive und umfangreiche Förderung aller Schüler sollen noch mehr Räder angeschafft werden. Diese Räder ermöglichen den Kindern mit einem motorischen Förderbedarf neue Bewegungserfahrungen und stärken ihr Selbstwertgefühl. Das Ziel ist eine „Fahrradklasse“.

Für dieses Vorhaben brauchen die Kinder der Paul-Friedrich Scheel Schule jedoch noch eine Menge Unterstützung. Bitte spenden Sie unter:
www.betterplace.org/p16176
damit ihr Vorhaben gelingen kann und es noch mehr glänzende, vor Freude strahlende Kinderaugen in der Rostocker Südstadt geben wird.

v.l. Herr Hammer, Kimberly, Sina, Frederik, Lukas und Nico (Klasse 5 und 6)