Schulzentrum Paul Friedrich Scheel
Förderzentrum für Körperbehinderte und Grundschule
Semmelweisstraße 3, 18059 Rostock-Südstadt Tel. 0381 44034-0, Fax 44034-22      Mail Schulleitung | Mail Webmaster


















[zurück]
     

Vom 11. – 14 September fand die größte Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau im Nordosten statt. Vergleichbar ist diese Messe mit der „Grünen Woche“ in Berlin. An den Ausstellungstagen gibt es verschiedene Veranstaltungen und Schauvorführungen. Dieses Jahr stand die Agrarmesse im Zeichen des Tierschutzes in der der Landwirtschaft und Massentierhaltung. Das  Tier der diesjährigen MeLa war das Deutsche Landschwein (eine über 100jährige Schweinerasse in Norddeutschland). Auf Anregung von Judiths Mutti (Frau Jachumowski) organisierten die Lehrerinnen der Klassen 2a und 2b  einen Exkursionstag zur Kinder - MeLa. Dies ist eine Schauvorführung für Kinder, bei der kindgerecht viel Wissenswertes über Nutztiere vermittelt wird. Auch sonst gab es für die großen und kleinen Stadtmenschen viel Interessantes zu entdecken, tauchte man dort doch in eine andere Welt ein. Wie beliebt diese Fachmesse ist, zeigte der Besucheransturm. Die Lehrerinnen und Erzieherinnen der beiden Klassen gaben sich große Mühe, die Schüler im Gedränge beieinander zu halten. Die Zeit war zu kurz, um alles in Ruhe anzuschauen. Trotzdem ist ein Besuch der MeLa besonders für ältere Schüler unbedingt weiterzuempfehlen, da für diese sich neue Möglichkeiten bei der Berufswahl erschließen könnten.

     
     
     
     
     
     
     
     
     
[zurück]