Schulzentrum Paul Friedrich Scheel
Förderzentrum für Körperbehinderte und Grundschule

Paul Friedrich ScheelGesamtansicht der SchuleKunst im InnenhofDie SchulkoggePlan unserer SchuleDie Aula
Semmelweisstraße 3, 18059 Rostock-Südstadt Tel. 0381 44034-0, Fax 44034-22     Mail Schulleitung | Mail Webmaster

| Eltern | Schüler | Lehrer | Schulkonferenz | Termine | Download | Vertretungsplan | Interner Bereich


Datenschutz-
erklärung

Wandertag in den Zoo
Wir bastelten in der 5. Klasse Osterschalen für den Zoo. Und zwar, weil wir Karten umsonst für den Zoo bekamen. Jetzt sind schon 2 Jahreszeiten vergangen und wir sind in der 6. Klasse, aber die karten waren nicht vergessen.  Es war ein Dienstagnachmittag. Als wir im Zoo angekommen sind, haben wir uns in 3 Gruppen eingeteilt. Die eine Gruppe bestand aus:Tommi, Christopher, Calvin, Patrick und Jonas. In der anderen Gruppe, in der auch mit bei ich war, bestand aus Jasmin, Jenny, Lea und mir. Da waren wir im Affenhaus, im Südamerikahaus, Reptilienhaus und bei anderen Gehegen. Als unsere Klasse sich am Ende wieder zusammengefunden hat sind wir zum Darwineum gegangen. Vor dem Eingang stand ein naturgetreues Mammut. In den Eingangshallen kamen schon ein paar Tiere nämlich Galapagos-Riesenschildkröten und es gab einen Steckbrief über Charles Darwin. Als wir weiter gegangen sind, kam eine riesige Filmwand die die Entstehung der Erde darstellt. Ein großer Teil des Darwineums waren die kleinen Gehege für die Tiere die die Entstehung der Tiere darstellt also zu jeder Enstehungsstufe ein paar Tierarten die heute noch leben. Und letztendlich kam das große Gehege das wir alle kennen, das mit den Affen und Faultieren. Danach sind wir in der Cafeteria und fuhren dann zur Schule. Es war ein schöner Wandertag!
Leo-Niclas Herhold

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
[zurück] [nach oben]