Schulzentrum Paul Friedrich Scheel
Förderzentrum für Körperbehinderte und Grundschule

Paul Friedrich ScheelGesamtansicht der SchuleKunst im InnenhofDie SchulkoggePlan unserer SchuleDie Aula
Semmelweisstraße 3, 18059 Rostock-Südstadt Tel. 0381 44034-0, Fax 44034-22     Mail Schulleitung | Mail Webmaster

| Eltern | Schüler | Lehrer | Schulkonferenz | Termine | Download | Vertretungsplan | Interner Bereich


Datenschutz-
erklärung
     

Klasse! Wir singen
Das Projekt „Klasse wir singen“ war super. Als wir von zu Hause los gefahren sind war ich sehr aufgeregt. An der Nikolai Kirche hatten wir einen Treffpunkt. Es dauerte ein bisschen bis wir rein gehen durften. Unsere ganze Klasse freute sich schon auf das singen. Dann ging es rein und die Kirche war riesig. Danach wurden wir eingesungen. Es ging los. Das Konzert war echt krass und wir haben alle mitgesungen. Es war echt cool man kann es kaum beschreiben. Als alles zu Ende war haben Oma und Mama mich geschnappt und lobten mich. Später haben wir Oma weg gebracht und wir sind nach Hause gefahren. Ich fand es echt super und ich würde es gerne öfter machen .

Julien Langnau, Klasse 4c

Ich war mit der Klasse in der Nikolai Kirche. Wir haben beim Projekt „Klasse! Wir singen“ mitgemacht. Als wir uns vor der Kirche getroffen haben, waren schon viele Schulen da. Wir haben draußen auf die letzten gewartet bevor wir in die Kirche gegangen sind. In der Kirche war es schon ganz voll. Zum Glück waren noch genug Plätze. Wir haben ganz viele Lieder gesungen. Auch Bewegungen haben wir mitgemacht. Es war schon ganz spät als das Liederfest zu Ende war. Das ist das schönste Liederfest gewesen was ich je erlebt habe.

Patricia Dittrich, Klasse 4c

 

Ich war mit meiner Klasse in der Nikolai Kirche. Es war sehr schön und ich hatte viel Spaß. Wir haben viel gesungen und getanzt. Es haben viele Menschen zugeguckt. Zuerst haben wir angefangen mit ,,Klasse! wir singen“. Der Mann, der vorne stand und uns helfen sollte, hat eigentlich nur alles durcheinander gebracht. Er war trotzdem lustig sehr lustig. Endlich kam mein Lieblingslied ,,Ich wollt ich wäre ein Huhn“. Mir hat es Spaß gemacht. Alle Kinder haben mitgesungen, es hat sehr schön geklungen. Ich würde es gerne nochmal machen, weil es sehr schnell vorbei ging. Es war 19:30 Uhr zu ende und ich glaube es hat meiner Klasse auch gut gefallen. Als das Konzert zu Ende war hat mich meine Familie gelobt. Sie haben gesagt das ihnen es viel Spaß gemacht hat zu zugucken und mit zu singen. Sie fanden den Man der vorne stand auch sehr lustig. Meine Oma konnte nicht glauben dass das nur Kinder gesungen haben.Es war ein sehr schönes Erlebnis und ich würde es gerne nochmal erleben.

Maya Maluck, Klasse 4c